Costa Viola IGT 2018

12,00 CHF
inkl. MwSt.

In Kalabrien hat die Weinkultur sehr alte Ursprünge. Als die Griechen an der Ostküste landeten tauften sie sie mit dem Namen Entoria, dessen Bedeutung von der griechischen «Wurzel» herrührt. Land des Weins war der Begriff, unter dem die alten Griechen Kalabrien kannten. Diese Weine verfügen über einen traditionell hohen Alkoholgehalt und grosse Reisefestigkeit. Die Weinberge der Costa Viola reichen bis 800m über Meer und werden alle auf schmalen, nur zu Fuss erreichbaren Terrassen (auch Armaciere genannt) angebaut. Zweck dieser Trockenmauern ist es einerseits das wenige Wasser zurück zu halten andrerseits um Erdrutsche zu verhindern. 

Menge

Alterung: Ausbau im Stahltank

Eigenschaften: Grünlich-weisse Farbe mit hellgoldenen Reflexen und intensiven Aromen die an reife, blumige Zitrusfrüchte, Glyzinien und Orangenblüten erinnern.

Empfohlene Kombination: Als Aperitif, passt aber auch zu Meeresfrüchtengerichten und Krebstiere 

Bemerkungen:  Ein Sommerwein passend zu heissen Tagen

 

COVB

Zusatzinformationen

Region
Kalabrien
Alkoholgehalt
13,5% Vol.
Trinktemperatur (°C)
9-10
Flaschengrösse
0.75 L
Rebsorten
Chardonnay, Greco Bianco